WATERSCREEN
 
  FREITAG TECHNOLOGIES entwickelt und fertigt Wasserleinwände für den Verleih und den Verkauf.

Dabei haben wir zwei unterschiedliche Systeme im Angebot, zum einen den sogenannten Wasservorhang und andererseits das Wasserschild. Beide Systeme eignen sich hervorragend als Rückprojektionsmedien für Laser-, Video- und Großbild-Projektoren.

 
 
 
 
    Ein Wasservorhang-System kann sowohl Indoor als auch Open-Air betrieben werden und besteht aus einem Pumpensystem, einem Schlauchsystem und einem Wasserverteiler.

Der Wasserverteiler wird an einem Rigg o.ä. oberhalb eines Wasserbeckens montiert und mittels der Schläuche mit dem Pumpensystem verbunden. Das vom Pumpensystem geförderte Wasser fließt in den Wasserverteiler, fällt von da aus frei herab und bildet so einen gleichmäßigen rechteckigen Wasservorhang.

 
 
 
  Ein Wasserschild ist hauptsächlich für den Außeneinsatz gedacht, da es ein recht großes Wasserbecken wie z.B. einen Teich, See oder Fluß benötigt. Im Gegensatz zum Wasservorhang braucht man jedoch keine Hängepunkte oberhalb der Wasserfläche.

Das Wasserschild besteht nur aus dem Pumpensystem und dem eigentlichen Schild. Es erzeugt einen halbkreisförmigen Wasserschwall der aus dem Wasser empor steigt.

   
 
 
  Back to our homepage
© 1997 - 2002 FREITAG TECHNOLOGIES GmbH. All rights reserved.